Aufgeschnappt: Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln  +++ Zum Zeitvertreib: das Fiffibar Coronaseuchenquiz +++ #Südkost +++ Das Kamellebüdchen zieht in die Südstadt +++ litCOLOGNE wegen Corona-Virus abgesagt +++

Elke Tonscheidt

Elke Tonscheidt fing Mitte der 80er Jahre das Schreiben bei einer Lokalzeitung im Bergischen an. Es folgten Stationen als Pressesprecherin in Bonn und Berlin, Mitgründerin eines Softwarehauses in München und - zehn Jahre später - eines "Familienunternehmens" in Köln. Mit Sohn und Mann lebte sie erst in Bayenthal, dann in Düsseldorf – bis es sie 2018 zurück in die Domstadt zog. In Widdersdorf betreibt sie ihren eigenen Blog, der #volldasguteleben beschreibt: www.ohfamoos.com Studiert hat E.T. Politik, VWL und Soziologie in Münster und Bonn und 1990 zur Wendezeit in Dresden gearbeitet.

    Geschriebene Beiträge von Elke Tonscheidt:

    Meine Südstadt Partner

    Alle Partner

    Meine Südstadt Service

    Meist gelesene Beiträge


    Parkstadt Süd

    Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

    Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

    15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

    Aufgeschnappt

    Literaturhaus Köln goes virtuell: Kooperation mit der VHS Köln 

    Zum Zeitvertreib: das Fiffibar Coronaseuchenquiz

    #Südkost

    Die Südstadt auf Instagram.