Lagerfeuer, Feuerwerk und Theater - Die Wochenend-Freuden 14. – 16. Juli 2017

Dieses Wochenende hat es in sich - da ist auch für den größten Freizeitmuffel etwas dabei. Zuhause bleiben geht nicht. Gerade wurden die letzten Bühnen des Edelweißpiratenfestival im Friedenspark abgebaut, bereitet sich die nächste Gruppe auf ein

„You are Germans? But you were funny!“

Jubiläum trifft auf Jubiläum: Während die evangelische Kirche 500 Jahre Reformation feiert, besteht das „N.N. Theater - Neue Volksbühne Köln“ seit immerhin 30 Jahren - und das, obwohl es ohne städtische Subventionierung auskommen muss. Wie in fast

Trüffelschwein im Bergischen

Mit „Nur ein Tag“ hat der Kinderbuch-Autor Martin Baltscheit seinen ersten Kinofilm inszeniert.

Martin Baltscheit gehört zu den kreativsten und bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Deutschlands. Der studierte Kommunikationsdesigner un

Alles unter freiem Himmel - Die Wochenend-Freuden 7. – 9. Juli 2017

Das ‚Edelweißpiratenfestival’ ist in der Südstadt fest verwurzelt. Vor 13 Jahren ist aus dem Musikprojekt des NS-Dokumentationszentrums und der Sommerkonzertreihe des Humba e.V. das Festival entstanden. Dieses Jahr heißt das Motto „Wir lachen, wen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

Selbiges gilt für Spielzeiten - und so hat die Comedia gerade ihr Programm für die kommende vorgestellt: Mit Stolz präsentiert Jutta Staerk, künstlerische Leiterin der Spielstätte, die drei zu erwartenden Premieren sowie die Wiederaufnahm

Lost in Paris...

...ist Fiona, die in „Paris pieds nus“ nach ihrer fast 90jährigen Tante Martha sucht. Von der hatte sie einen Hilferuf per Post nach Kanada erhalten: Die alte Dame soll wohl in ein Altersheim gebracht werden und als Fiona in Paris landet, um ihr z

"Die Todesumarmung entzaubern"

Tod und Eros faszinieren seit Menschengedenken. Wer die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek kennt, ahnt aber, dass das seit der Renaissance bekannte Motiv „Der Tod und das Mädchen“ in ihren Händen zu einem Stück bitterböse

Feiert Genüsse, Prinzessinnen und den Sommer - Die Wochenend-Freuden 30. Juni – 2. Juli 2017

An diesem Wochenende ist der Sommer da. Er wird in der Lutherkirche sommerlich im chilligen Atrium gefeiert - mit Live-Musik, Essen und Getränken. Unter anderem sind mit dabei Kent Coda, Kozmic Blue, das Menschensinfonieorchester und The Moriartee

Parkstadt Süd, oder: „Warum können wir denn jetzt nicht mal loslegen?“

Ein neues, inklusives Kunsthaus für die neue Parkstadt Süd haben sich die KünstlerInnen des Kat18 aus dem Kartäuserwall ausgedacht. Gemeinsam mit Jan Liesegang, Architekt vom Berliner raumlabor, haben sie ihre V

Alles auf Anfang!


Die Uhr zurückdrehen und alles noch mal ganz anders machen zu können – davon hat wohl jeder schon mal geträumt. „Was wäre, wenn es tatsächlich möglich wäre?“ Dieser Frage geht das Stück „Nicht jetzt“ nach, dass im „Freies Werkstatt Theater“ aufgef