Aufgeschnappt: Mit dem Pitter VW T3 durch Köln +++ Arno’s Rievkoochebud auf dem kleinsten Weihnachtsmarkt +++ Kölner Umweltschutzpreis für Südstadt-Kita +++ Lichterparade am Rhein +++ Das Licht geht wieder an – Neustart in der Leuchte am 17. Dezember +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Zeichen- / Malkurse


Wecken Sie Ihre Kreative-Seite in einem Malkurs in Köln

Die Schönheit großer Gemälde ist faszinierend und manch ein Hobbymaler wagt sich daher gar nicht erst, seine Leidenschaft für die Kunst auszuleben. Zu groß sind der Respekt, vor den Werken und die Zweifel an den eigenen Fähigkeiten. Doch in einem Malkurs in Köln können Sie lernen, genau diese Fähigkeiten zu erwecken und auszubauen. Egal ob Hobbykünstler oder Profi – es gibt immer etwas Neues zu lernen und das können Sie in einem Mal- oder Zeichenkurs in der Kölner Südstadt tun.

Malen oder Zeichnen lernen in Köln

Es gibt in der Kölner Südstadt ganz verschiedene Möglichkeiten, die Kunst des Malens und Zeichnens zu lernen. Viele Kunstschulen bieten Kurse für Hobbykünstler an. Doch auch an der Volkshochschule finden Sie einige Kurse. Diese richten sich, je nach Schwierigkeitsgrad, an Anfänger oder Fortgeschrittene. Es gibt auch Kurse für Kinder. Neben Grundkursen können Sie auch den einen oder anderen speziellen Malkurs in der Kölner Südstadt belegen, beispielsweise:

  • Freie Malerei
  • Aquarellmalerei
  • Ölmalerei
  • Acrylmalerei
  • Farbenlehre
  • Figürliche Malerei

Wenn Sie lieber einen Zeichenkurs in der Kölner Südstadt belegen möchten, können sie dort unter anderem folgendes lernen:

  • freies Zeichen
  • Skizzen zeichnen
  • gegenständliches und figürliches Zeichnen
  • Porträtzeichnen
  • Aktzeichnen
  • Karikatur / Comic

Kinder-Malkurse in Köln – spielerisch zu ersten Erfolgen

Gerade Kinder sind unheimlich kreativ und einige sind richtige kleine Picassos. Um diese jungen Talente zu fördern, bieten viele Kunstschulen in Köln spezielle Mal- und Zeichenkurse für Kinder an. Schon ab einem Alter von drei Jahren können die Minis in altersgerechter Weise die Techniken lernen und kleine Kunstwerke erschaffen. Bei etwas älteren Kindern sind Comic- oder Manga-Malkurse beliebt. Hier lernen die jungen Künstler, wie Sie ihren Figuren mit wenigen Strichen mehr Leben einhauchen können.

Malkurs in Köln für Profis und Künstler, die einer werden wollen

Deutlich professioneller geht es in sogenannten Mappenkursen zu. Diese richten sich an Bewerber für Studienplätze an Kunstakademien oder Hochschulen, die eine Mappe mit verschiedenen Arbeiten vorlegen müssen. Im Zuge der Mappenvorbereitung in Köln werden die Schüler intensiv für diese Aufgabe geschult. Ziel ist es immer, aus dem gesamten Repertoire zu schöpfen, dabei aber auch eine eigene Künstlerpersönlichkeit zu entwickeln und diese in der Bewerbungsmappe zu zeigen.

Entsprechende Malkurse in Köln finden normalerweise in kleineren Gruppen statt, die eine individuelle Betreuung ermöglichen. Wer in einem kreativen Beruf Erfolg haben möchte, kommt wegen der hohen Anforderungen heute fast nicht mehr um so einen Mappenkurs herum.