Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Das Licht geht wieder an – Neustart in der Leuchte am 17. Dezember +++ Weihnachtsbeleuchtung strahlt mit dem Baum vor St. Severin um die Wette +++ Karussell und Glühen für bessere Welt – Unsere Weihnachtsmärkte sind eröffnet +++ Sofia Papazoglou in der Lutherkirche +++ Licht aus in der Leuchte +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Büroservice


Büroservice in Köln – Was genau ist das?

Viele Menschen träumen heutzutage davon, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Eine innovative Geschäftsidee ist dabei eines der wichtigsten Zutaten für ein Erfolgsergebnis. Allerdings können auch die originellsten Gründer bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen schnell an ihre Grenzen kommen, wenn sie die zusätzlichen Verwaltungsaufgaben unterschätzen. Denn auch bei einem noch so kleinen Unternehmen stapelt sich sehr schnell der Papierkram und kann den Gründer leicht überfordern.

Da organisatorische Tätigkeiten in einem Geschäft aber nicht vernachlässigt werden dürfen, geht oft viel Zeit für vermeintlich einfache Aufgaben, wie das Telefonieren und Buchführen, verloren. Für so manch einen Gründer rückt das eigentliche Geschäft dann immer weiter in den Hintergrund, was sich auf Dauer unvermeidlich auch zu Qualitätsverlust führt. Wer dem Stress entgehen will und vor allem dafür sorgen will, dass das eigene Unternehmen vor lauter Bürotätigkeiten nicht aus den Gerät, kann die Dienste eines Büroservice in Köln in Anspruch nehmen.

Was bietet ein Büroservice in der Südstadt?

Ein Büroservice ist, wie der ausgesprochen allgemeine Name schon sagt, ein Unternehmen, das verschiede Dienste anbietet, die sonst von Büroangestellten oder Sekretären eines Geschäfts übernommen werden müssten. Der Gründer eines Unternehmens kann sich dafür entscheiden, diese anfallenden Arbeiten von jemandem übernehmen zu lassen, der sich damit genau auskennt.

Dabei spart der Gründer selbst viel Zeit, die er viel sinnvoller in die Weiterentwicklung seines Unternehmens investieren kann, da er nicht mehr länger von der Verwaltung des Geschäfts abgelenkt wird.

Was sind die Vorteile von einem Büroservice?

Der Büroservice erledigt, im Namen des Auftraggebers, alle anfallende Schreibarbeit und führt wichtige Korrespondenzen durch. Auf Wunsch können auch Telefonate mit Kunden und Co. geführt werden und sogar die oft lästig werdende Buchführung wird von einem Büroservice übernommen. Wenn Sie der Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens sind, der über keine passenden Büroräume verfügt, können Ihnen auch diese von einem Büroservice als Mieträume zur Verfügung gestellt werden. Teurer Mietraum und das Einrichten von geschäftseigenen Büroräumen kann so vermieden werden, da viele Büroservices in der Regel bereits betriebsbereite Räumlichkeiten anbieten. Somit entfallen für Sie als Gründer womöglich sehr hohe Anfangsinvestitionen. 

Ein weiterer Vorteil, den das Nutzen eines Büroservice bietet, ist, dass Sie als Auftraggeber selbst entscheiden, wie viel Arbeit sie abgeben. Sie können entweder nur Teile oder aber auch die Gesamtheit der verwaltungstechnischen Arbeit an ein Büroservice übertragen.

In Fragen bezüglich der Kosten kann die Entscheidung, sich an ein Büroservice zu wenden, ganz klar punkten. Unflexible Grundkosten können durch die Nutzung des Büroservice auf das Nötigste minimiert werden, denn wer die Dienste eines Büroservice nutzt, bezahlt in der Regel nur das, was auch tatsächlich an Dienstleistungen erbracht wird.

24-Stunden Service – Brauche ich das wirklich?

Für einen Unternehmer, der mit dem Zahn der Zeit mithalten will und die Existenz seines Geschäfts sicherstellen will, ist die Antwort auf diese Frage ein definitives „Ja!“ In einer Zeit, in der der Verbraucher es immer mehr gewohnt ist, dass seine Bedürfnisse schnell und garantiert erfüllt werden, ist es für ein erfolgsversprechendes Unternehmen unvermeidbar, eine ständige Präsenz zu zeigen, indem es 24 Stunden am Tag für den Kunden da ist.