Aufgeschnappt: Verkaufsoffener Sonntag in der Südstadt +++ Leerstand am Chlodwigplatz: coffee-fellows zieht ein! +++ In eigener Sache: Nachwuchsjournalisten gesucht! +++ „The End“ für Lange Tafel am am Sachsenring? +++ Vorgebirgstraße: Übernachtungsstelle öffnet +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Auto


Autohäuser in Köln – viele Händler in der Südstadt

Bei einem Spaziergang durch die Kölner Südstadt werden Ihnen vermutlich gerade im Äußeren Bereich viele Autohäuser auffallen. Diese bieten Ihnen nicht nur unterschiedliche Automodelle an, sondern das auch zu verschiedenen, teils sehr günstigen Konditionen. Hier ist für jeden etwas dabei, egal, ob Sie mehr auf die Optik, die Ausstattung oder den Wert des Wagens achten – in der Kölner Südstadt finden Sie einfach alles.

Wie finde ich das passende Auto?

Auf der Suche nach dem passenden Auto sollten Sie sich vorerst klar werden, was genau Sie suchen. Falls Sie bestimmte Automarken oder Karosserieformen priorisieren, dann sollten Sie nach eben diesen Ausschau halten. Allerdings reicht es nicht, dass Ihnen ein Auto nur äußerlich zusagt – es sollte auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Fall Sie beispielsweise eine Familie mit zwei Kindern haben, würde ein Sportwagen mit zwei Sitzen wenig Sinn ergeben. In diesem Fall sollten Sie sich für einen Kombi oder eine Limousine entscheiden, wobei beide Arten teilweise bereits sehr günstig angeboten werden.

Versicherungen und Steuern – das sollten Sie beachten

Denken Sie außerdem daran, dass Sie zukünftig nicht nur Kfz-Steuern zahlen, sondern auch eine Versicherung abschließen müssten, um das Auto zu benutzen. Von daher lohnt sich ein Blick in die unterschiedlichen Schadenfreiheitsklassen der Autos, die Sie zu kaufen beabsichtigen. Geht der Versicherer von einer hohen Risikobereitschaft der Zielgruppe des jeweiligen Fahrzeugs aus, wird die Versicherung dementsprechend teurer werden. Ebenso verhält es sich mit der Kfz-Steuer. Diese wird unter anderem danach berechnet, wie viele Abgase Ihr künftiges Auto produziert. Von daher wäre es gut, sich auch zu dem Thema schlau zu machen.

Selbstverständlich sind Ihnen die Mitarbeiter der Autohäuser in Köln gerne bei Fragen zu Versicherungen und anderen formellen Anforderungen behilflich. Außerdem sollten Sie sich, falls Sie sich für ein Dieselfahrzeug entscheiden, extra zu diesem Thema beraten lassen, da es hier demnächst wahrscheinlich in einigen Städten und Gemeinden Einschränkungen geben wird.

Worauf sollte ich beim Autokauf achten?

Ein Autokauf sollte nie auf die leichte Schulter genommen werden und Sie sollten stets darauf achten, dass Sie alles Notwendige vom Verkäufer erhalten. Gerade bei Privatkäufen ist darauf zu achten, dass folgendes bei der Abwicklung überreicht wird:

  • Fahrzeugbescheinigung Teil I
  • Fahrzeugbescheinigung Teil II
  • Schlüssel
  • Garantieheft falls vorhanden
  • Scheckheft oder Reparaturnachweise
  • Aktuelle TÜV-Bescheinigung

Am sichersten ist es, einen Autokauf in Begleitung durchzuführen, damit auf möglichst alles geachtet werden kann und nichts Wichtiges vergessen wird.