Aufgeschnappt: Fußball-Cartoons zur WM im Café Sur +++ E-Mobil-Info für Car-Sharer am 19. Mai +++ „Lebender Picasso“ im Rheinauhafen +++ Jupp aus der Herthastraße soll sein kleines Reich räumen +++ Neues Flüchtlingsheim in Zollstock +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Bestattunsinstitute


Bestattungsinstitute in der Kölner Südstadt: Begleitung im Trauerfall!

Wenn ein geliebter Mensch von einem geht, ist das immer ein schwerer Schlag für die Angehörigen. Bei einem Trauerfall brauchen Familie und Freunde meist viel Zeit, um den Verlust zu verarbeiten und mit der neuen Situation klarzukommen. Da ist die Organisation und Planung für die Trauerfeier häufig eine Qual. Mit Bestattungsinstituten in der Kölner Südstadthaben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite. Ein Bestatter begleitet Sie besonders einfühlsam in der schweren Zeit. Er plant und organisiert nicht nur die Trauerfeier. Die Bestattungsinstitute in der Kölner Südstadt übernehmen oftmals auch einen Großteil der Formalitäten, die bei einem Todesfall erledigt werden müssen.   

Bestattungsinstitute in Köln-Süd: Beerdigungen und Trauerfeiern

In Südstadt-Bestattungsinstituten finden Sie den richtigen Ansprechpartner bei einem Trauerfall. Die Zeit direkt nachdem ein geliebter Mensch das Leben verlassen hat, ist bei Weitem nicht einfach. Aus diesem Grund sind Bestattungsinstitute in der Kölner Südstadt nicht nur einfach Geschäfte, in denen Sie Urnen oder einen Sarg kaufen können. Ein ausgebildeter Bestatter begleitet Sie in den ersten Wochen des Trauerfalls. Er übernimmt die vielen Aufgaben für die Beerdigung. Dazu gehören beispielsweise:  

  • die Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Friedhof oder Bestattungsinstitut
  • der Verkauf von einem Sarg mit Sargausstattung oder einer Urne
  • das Waschen, Ankleiden und Einbetten des Verstorbenen
  • die Aufbahrung des Verstorbenen
  • die Dekoration in der Trauerhalle
  • die Organisation der Trauerfeier
  • die Formalitäten wie Besorgung der Sterbeurkunde
  • eine persönliche Beratung/Betreuung
  • ein kostenfreies Probetragen
  • eine individuelle Anpassung
  • Rundumservice

Sie können bei Südstadt-Bestattungsinstituten also nicht nur einen Sarg mit Sargausstattung wie Kissen, Decken und Polster kaufen. Sie erhalten eine kompetente und vor allem einfühlsame Beratung und Betreuung für die Zeit bis zur Beerdigung.

Bei Bestattungsinstituten in der Kölner Südstadt werden Ihnen viele lästige Aufgaben abgenommen, wie die Besorgung der Sterbeurkunde oder die Dekoration in der Trauerhalle. Denn all diese Aufgaben sind bei einem Trauerfall meist schwer zu bewältigen. Das geschulte Personal von Südstadt-Bestattungsinstituten weiß jedoch aus Erfahrung, wie in dieser Situation mit Menschen umzugehen ist.  

Was bieten mir Bestattungsinstitute in Köln-Süd?

In Bestattungsinstituten in Köln wird die fast vollständige Organisation und Planung einer Beerdigung übernommen. Das beginnt bei der Überführung des Verstorbenen zum Friedhof und geht bis hin zur Aufbahrung und der Organisation der Trauerzeremonie. Die Südstadt-Bestattungsinstitute helfen Ihnen auch bei der Auswahl der Traueranzeige, der Trauerkarten und der Trauermusik zur Beerdigung. Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des Grabsteins und der Trauerkränze, sind auch für diese Aufgaben Bestattungsinstitute in der Kölner Südstadt eine große Hilfe.   

Südstadt-Bestattungsinstitute in Köln: individuelle Bestattungen nach Wunsch

Beerdigungen können bei Bestattungsinstituten in der Südstadt-Köln häufig zu einem Festpreis als vorgefertigtes Standardpaket gebucht werden. Wünschen Sie sich für den Verstorbenen eine individuelle und besondere Bestattung, können Sie natürlich auch diese bei einem der Südstadt-Bestattungsinstitute in Auftrag geben.

Eine individuelle Beerdigung kann sämtliche Bereiche umfassen. Sei es von der Auswahl des Grabschmucks über den Trauerredner bis hin zur Auswahl der Traueranzeige. Auch wenn der Tod kein schönes Thema ist, es gehört zum Leben dazu. Die Bestattungsinstitute in Köln-Süd versuchen, Sie bei diesem schwierigen Thema jederzeit zu unterstützen und zu begleiten.