Aufgeschnappt: Mit dem Pitter VW T3 durch Köln +++ Arno’s Rievkoochebud auf dem kleinsten Weihnachtsmarkt +++ Kölner Umweltschutzpreis für Südstadt-Kita +++ Lichterparade am Rhein +++ Das Licht geht wieder an – Neustart in der Leuchte am 17. Dezember +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Biergärten


Biergarten in Köln – traditionelle Pubs mit uriger Musik

Kölner Biergärten am Rhein haben eine lange Tradition und werden seit je her gerne von Liebhabern aufgesucht. Gerade für Events, zwanglose Feiern und Partys ist ein solches Etablissement sehr empfehlenswert. In den Kölner Biergärten finden Sie eine große Auswahl an Getränken. Die meisten Biergärten bieten unter anderem folgende Getränke an:

  • Zahlreiche Spirituosen wie Whiskey, Obst- und Weinbrände, Rum, Wodka, Tequila
  • Unterschiedliche regionale und überregionale Biere
  • Weine und Weinschorlen
  • Champagner und Sekt aus unterschiedlichen Provinzen
  • Softdrinks wie Cola, Fanta, Sprite,
  • Obst- und Gemüsesäfte

Viele Kölner Biergärten bieten außerdem auch unterschiedliche Heißgetränke, Tee und Kaffeespezialitäten an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Biergärten in der Kölner Südstadt – ein kleines Stück Geschichte

Bereits im 19. Jahrhundert entstand die Tradition der Biergärten. Zu Beginn wurden in den Sommermonaten Bänke und Tische unter Kastanienbäumen aufgestellt, an denen es sich die Gäste gemütlich machen durften. Dabei wurden die Besucher mit Bier und Brot bewirtet, da andere Getränke und Speisen in diesen Schänken zeitweise nicht zugelassen waren. Das Brot wurde meist selbst gebacken und die Biere oft in eigenen Brauhäusern angefertigt.

Unter den flach wachsenden Wurzeln der zahlreichen Kastanienbäume wurden kühlende Lager für das selbst gebraute Bier angelegt. Wegen der Bewirtung im „Kastaniengarten“ entstand mit der Zeit der Ausdruck „Biergarten“ auch Wirts- oder Gastgarten genannt.

Kölner Biergarten – Entspannung im Freien

Wenn Sie sich nach einem stressigen Arbeitstag unter klarem Abendhimmel bei einem kühlen Kölsch entspannen möchten, sollten Sie einen Biergarten in der Kölner Südstadt aufsuchen. Diese Schänken bieten Ihnen und Ihren Kollegen zahlreiche Getränkespezialitäten und meist traditionelle Musik in friedlicher Atmosphäre. Oftmals bieten Biergärten auch Snacks und leichte Gerichte für den kleinen Hunger an. Lassen Sie es beim Genuss eines kühlen Bieres am Abend gut gehen!