Aufgeschnappt: Köln Süd offen! legt 2019 Verschnaufpause ein +++ Neu: Pazifisches Essen am Ubierring +++ Sankt Severin wird wieder schön. +++ Parkstadt Süd – Bürgerbeteiligungsveranstaltung verschoben +++ Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Heilpraktiker


Heilpraktiker in Köln – Viele Empfehlungen bei Google

Wenn Sie nicht an die moderne Schulmedizin glauben oder sich einfach mal einen Rat von einem Heilpraktiker einholen möchten, sind Sie in Köln genau richtig. In der Südstadt gibt es mehrere staatlich geprüfte Heilpraktiker mit unterschiedlichen Fachgebieten und Angeboten, an die Sie sich wenden können. Dies ist ein Auszug einiger Leistungen der Heilpraktiker in Köln:

  • Traditionelle Chinesische Medizin (kurz TCM)
  • Phytotherapie und Bachblütenbehandlungen
  • Homöopathie (Kräuterheilkunde)
  • Aromatherapie
  • Behandlungen mit Blutegeln
  • Autogenes Training
  • Verschiedene Hypnosearten

Selbstverständlich gibt es noch viel mehr Behandlungsmöglichkeiten, die Ihnen die Heilpraktiker in Köln anbieten, wobei die oben genannten die wohl gängigsten Methoden sind.

Was bieten Heilpraktiker an?

Als Heilpraktiker bezeichnen sich meist Menschen, die im Grunde genommen keine Ärzte oder Psychotherapeuten sind, was sie auch von der Schweigepflicht gegenüber ihren Patienten befreit. Allerdings unterschreiben die Heilpraktiker, die meist in Verbänden organisiert sind, dort eigene Schweigepflichtsformulare. Dadurch unterliegen sie jedoch nicht dem Zeugnisverweigerungsrecht und müssen bei Bedarf beispielsweise vor Gericht aussagen.

Um nicht ewig nach einem Heilpraktiker in Köln suchen zu müssen, können Sie sich einfach von den Empfehlungen bei Google inspirieren lassen. Die meisten Heilpraktiker präsentieren ihre Leistungen auf den zugehörigen Webseiten, sodass Sie sich schnell und einfach einen Überblick über die angebotenen Leistungen verschaffen können.

Gibt es Tierheilpraktiker in Köln?

In Köln gibt es einige Tierheilpraktiker, die sich auf Krankheitsbilder und Behandlungsalternativen von Haus- und Nutztieren spezialisiert haben. Oftmals können Tierheilpraktiker wahre Wunder vollbringen und setzen ihre Erfahrungen dort ein, wo die Schulmedizin versagt. So können beispielsweise Rücken- und Gelenkschmerzen gelindert oder sogar ganz geheilt werden, was Ihrem Vierbeiner seine gewohnte Lebensqualität zurückgeben kann.

Außerdem bieten einige Tierheilpraktiker auch psychologische Unterstützung bei Tieren mit schwierigem Hintergrund (Tierheim) an, was sich ebenfalls sehr positiv auf das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier auswirken kann.

Heilpraktiker in Köln – Erfahrungen von anderen Patienten einholen

Bei der großen Auswahl an Heilpraktikern in Köln ist es schwierig, den passenden Ansprechpartner zu finden. Gerade weil viele Heilpraktiker die gleichen Behandlungsansätze anbieten, gestaltet sich die Auswahl oftmals schwierig. Helfen können Ihnen hierbei eventuell die Erfahrungen anderer Patienten, die diese im Internet veröffentlicht haben.

Bei den ganzen Erfahrungsberichten sollten Sie allerdings bedenken, dass jeder Mensch auf andere Dinge wert legt und die meisten Berichte dadurch sehr subjektiv ausfallen. Im Endeffekt wäre es am besten, sich mehrere Heilpraktiker, die Ihnen zusagen, auszusuchen und Behandlungen bei diesen auszuprobieren. Dadurch bekommen Sie den besten Eindruck, wer Ihnen sympathisch ist und zu wem Sie ein Vertrauensverhältnis aufbauen können.