Aufgeschnappt: Licht aus in der Leuchte +++ Endlich wieder Bürger dabei: Stadt stellt Parkstadt Süd-Planung vor +++ Full House bei Poké Bay +++ Baustelle wegen Nord-Süd-Stadtbahn +++ Köln Süd offen! legt 2019 Verschnaufpause ein +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Sachverständige


Sachverständige in Köln – Was ist ihre Aufgabe

Heutzutage ist es besonders lukrativ, ein Eigenheim zu errichten. Dabei sollten Sie sicher gehen, dass keine Fehler gemacht werden, denn Pfusch gibt es leider in jeder Branche. Für ein erfolgreiches Eigenheimprojekt sollte neben einem Architekten, der alle Entwürfe liefert, daher auch ein Bausachverständiger engagiert werden, der den Bauprozess überwacht. Selbstverständlich gibt es viele Bauherren, die selber mit anpacken, um Kosten zu sparen und sich zu vergewissern, dass die Arbeit von der Baufirma richtig durchgeführt wird. Allerdings ist der Blick eines Experten doch um einiges genauer. Ein Bausachverständiger muss sich mit der Materie auskennen und war üblicherweise selbst in der Baubranche tätig und kennt sich daher aus.

Wenn Sie demnächst planen, ein Eigenheim errichten zu lassen, sollten Sie sich daher einen Bausachverständigen Ihres Vertrauens aussuchen. In der Kölner Südstadt gibt es viele Sachverständige, die sich auf diese Branche spezialisiert haben und Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres Projektes helfen würden.

Kfz-Sachverständige in Köln – gerade im Verkehrsrecht sehr gefragt

Bausachverständige sind jedoch nicht die einzige Berufsgruppe, die immer stärker gefragt ist. Auch Kfz-Sachverständige werden zunehmend beauftragt, gerade wenn es um den Kauf oder Verkauf hochwertiger Autos geht oder, im Normalfall, um Verkehrsunfälle. Dabei Arbeiten Kfz-Sachverständige eng mit Verkehrsanwälten zusammen und ermittelt den Wert des Fahrzeugs und dessen Reparaturkosten nach einem Unfall. Zudem werden sie oftmals als Zeugen vor das Amtsgericht geladen, um einen Unfall besser rekonstruieren zu können.

Kfz-Sachverständige sind dabei ebenfalls üblicherweise ehemalige Ingenieure oder Kfz-Mechaniker, die sich beruflich umorientiert haben und eine Weiterbildung zum Sachverständigen abschlossen. Gerade wenn Sie nicht vom Fach sind, kann sich die Beauftragung eines Kfz-Sachverständigen als sehr nützlich erweisen.

Weitere Sachverständige in der Südstadt und ihre Aufgaben

In fast jeder Branche gibt es mittlerweile eigene Sachverständige. Diese haben die Aufgabe, ihre Kunden mit Fachwissen aus ihrem speziellen Bereich zu unterstützen und zu beraten. In Köln finden Sie beispielsweise:

  • Bausachverständige
  • Kfz-Sachverständige
  • Medizinische und psychologische Sachverständige

Ein Medizinisches Gutachten wird oftmals verlangt, wenn Sie sich für Berufe bewerben, die eine gute körperliche Kondition erfordern wie beispielsweise bei der Bundeswehr oder der Polizei. Außerdem wird ein medizinisches Gutachten vor einer Verbeamtung durchgeführt. Dadurch will der Staat gewährleisten, dass sich die Beamten in guter medizinischer Verfassung befinden, bevor sie auf Lebenszeit verbeamtet werden.

Psychologische Gutachten werden beispielsweise vor Gericht benötigt, um ein alleiniges Sorgerecht durchsetzen zu können. Außerdem werden solche Gutachten für Straftäter erstellt, die nach einer bestimmten Zeit einen Antrag auf Bewährung stellen. In diesem Fall muss das Gutachten positiv ausfallen, damit überhaupt eine Chance auf vorzeitige Entlassung gegeben ist.

Vor der Beantragung eines Waffenscheins wird ebenfalls ein psychologisches Gutachten angefordert. Dies dient dem Schutz der Allgemeinheit, da der Gesetzgeber davon ausgeht, dass ein psychisch labiler Mensch keinen Zugriff auf Waffen haben sollte.

Falls Sie auf der Suche nach einem Sachverständigen sind, der Ihnen ein solches Gutachten ausstellen kann, dann werden Sie in der Südstadt sicherlich fündig. Hier gibt es eine Reihe an Psychotherapeuten, die alle Voraussetzungen erfüllen, um ein solches Gutachten erstellen zu können.