Aufgeschnappt: Das Licht geht wieder an – Neustart in der Leuchte am 17. Dezember +++ Weihnachtsbeleuchtung strahlt mit dem Baum vor St. Severin um die Wette +++ Karussell und Glühen für bessere Welt – Unsere Weihnachtsmärkte sind eröffnet +++ Sofia Papazoglou in der Lutherkirche +++ Licht aus in der Leuchte +++

Kategorieübersicht

Branchenbuch: Tierbedarf & Tierheim


Alles für den Tierbedarf in Köln

Köln hat ein Hätz für Tiere! Hund, Katze, Maus & Co. fühlen sich in der Domstadt schließlich genauso wohl, wie wir Menschen. Und damit es unseren tierischen Freunden immer gut geht, gibt es in Köln Heimtierbedarf für große und kleine Tiere.

Tierbedarf in der Kölner Südstadt – Futter, Spielzeug und vieles mehr

Tierisch groß ist das Angebot, dass die Tierläden in Köln zu bieten haben. Dort gibt es nicht nur Futter für alle Arten von Haustieren, sondern auch Leinen oder Körbchen für Hunde, Katzenklos und Katzenstreu für die reinlichen Samtpfoten, Aquarienzubehör, Ställe für Meerschweinchen oder Kaninchen und Spielzeug. So wird unseren befellten oder gefiederten Freunden garantiert nicht langweilig.

Keine lebenden Tiere in der Südstadt

In manch einem Geschäft werden auch noch lebende Tiere verkauft: Meerschweinchen, Kaninchen und Vögel gibt es dort zu kleinen Preisen. Dieses Angebot wird in der Südstadt aber immer kleiner. Zumal Tierschützer den Verkauf von lebenden Tieren in Zoogeschäften kritisieren.

Deshalb verzichten inzwischen auch immer mehr Geschäfte darauf. Wenn Sie nach einem neuen tierischen Familienmitglied suchen, gehen Sie besser in ein Kölner Tierheim. Dort warten viele süße und großartige Tiere auf ein neues liebevolles Zuhause. Oder Sie wenden sich an einen renommierten Züchter.

Beratung für perfektes Tierzubehör in Köln

Tierbedarfsgeschäfte bieten eine Menge nützlicher Dienstleistungen an: Sie bekommen in einem entsprechenden Geschäft in der Kölner Südstadt Tierbedarf für alle möglichen Tiere und auch gleich eine umfangreiche Beratung. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter können Ihnen die Unterschiede zwischen verschiedenen Futtersorten erklären und gemeinsam mit Ihnen die richtige Transportbox aussuchen.

Auch im Bereich Aquaristik kennen sich die Mitarbeiter meistens sehr gut aus, so dass Sie Ihnen bei der Einrichtung eines neuen Beckens helfen können. Zu dem großen Angebot von Tierläden in der Kölner Südstadt gehört unter anderem:

  • Beratung bei Ernährungsfragen für Hunde, Katzen, Nager, Fische oder Vögel
  • Beratung hinsichtlich der Pflegeprodukte
  • Workshops für Schulen oder Kindergärten zu Themen rund um die Tierhaltung
  • Wasseranalyse für Aquarien oder Teichbesitzer

Gut vernetzt unter Tierfreunden

Tiere brauchen mehr, als nur Futter und Spielzeug. Manchmal müssen Sie auch zum Arzt oder sie benötigen eine Betreuung, wenn Herrchen und Frauchen im Urlaub sind. Der Fachhandel für Tierbedarf in Köln ist in vielen Fällen sehr gut vernetzt. Von den Mitarbeitern oder am schwarzen Brett erfahren Sie Adressen von Tierärzten oder Kliniken sowie Tierpensionen und Hunde- oder Katzensittern. Häufig können Sie direkt im Geschäft auch Spenden für Tierheime entrichten, zum Beispiel zu viel gekauftes Futter.